Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


broken_crown:haeuser:makrabar:ho_ching_cheng

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

Beide Seiten der vorigen Revision Vorhergehende Überarbeitung
broken_crown:haeuser:makrabar:ho_ching_cheng [2017/06/13 12:13]
weisser_rabe
broken_crown:haeuser:makrabar:ho_ching_cheng [2017/06/13 12:14] (aktuell)
weisser_rabe
Zeile 7: Zeile 7:
 So kam es 12 Zyklen nach Eröffnung des [[:​broken_crown:​haeuser:​makrabar:​no_face_prison|Jiānyù lòuliǎn]] Gefängnisses auf den drei Inseln zu einem Aufstand der, benannt nach den drei Rädelsführern der einzelnen Insassengruppen,​ als „Ho-Ching-Cheng“-Aufstand bekannt werden sollte. Die Insassen rebellierten gegen die Wärter, ausgestattet mit einfachen Waffen, die der ‚[[:​broken_crown:​haeuser:​makrabar:​meister_ho|Meister Ho]]‘ genannte Makrabari ihnen über sein Schmuggelnetzwerk organisiert hatte. Die Wärter, zahlenmäßig hoffnungslos unterlegen und bei weitem nicht mit genug Motivation ausgestattet,​ die höllischen Inseln gegen die Insassen zu verteidigen,​ flüchteten. Die drei Inseln wurden daraufhin von der makrabarischen Außenwelt abgeriegelt. Man hoffte, wenn man sie von der Versorgung abschnitt, würden die Insassen sich alsbald gegeneinander wenden und man könnte nach ausreichender Zeit zurückkehren,​ um die Inseln neu zu bemannen. Dazu sollte es jedoch nie kommen. So kam es 12 Zyklen nach Eröffnung des [[:​broken_crown:​haeuser:​makrabar:​no_face_prison|Jiānyù lòuliǎn]] Gefängnisses auf den drei Inseln zu einem Aufstand der, benannt nach den drei Rädelsführern der einzelnen Insassengruppen,​ als „Ho-Ching-Cheng“-Aufstand bekannt werden sollte. Die Insassen rebellierten gegen die Wärter, ausgestattet mit einfachen Waffen, die der ‚[[:​broken_crown:​haeuser:​makrabar:​meister_ho|Meister Ho]]‘ genannte Makrabari ihnen über sein Schmuggelnetzwerk organisiert hatte. Die Wärter, zahlenmäßig hoffnungslos unterlegen und bei weitem nicht mit genug Motivation ausgestattet,​ die höllischen Inseln gegen die Insassen zu verteidigen,​ flüchteten. Die drei Inseln wurden daraufhin von der makrabarischen Außenwelt abgeriegelt. Man hoffte, wenn man sie von der Versorgung abschnitt, würden die Insassen sich alsbald gegeneinander wenden und man könnte nach ausreichender Zeit zurückkehren,​ um die Inseln neu zu bemannen. Dazu sollte es jedoch nie kommen.
  
-Die drei Anführer der Aufständischen gründeten die bis heute in Makrabar als „San Shima“ bekannte Organisation. Die drei Inseln waren den Mitgliedern der San Shima fortan unter den Namen [[:​broken_crown:​haeuser:​makrabar:​lianyu|Liànyù]], ​ [[:​broken_crown:​haeuser:​kaoda|Kǎodǎ]] und [[:​broken_crown:​haeuser:​makrabar:​juewang|Juéwàng]] bekannt.+Die drei Anführer der Aufständischen gründeten die bis heute in Makrabar als „[[:​broken_crown:​haeuser:​makrabar:​san_shima|San Shima]]“ bekannte Organisation. Die drei Inseln waren den Mitgliedern der San Shima fortan unter den Namen [[:​broken_crown:​haeuser:​makrabar:​lianyu|Liànyù]], ​ [[:​broken_crown:​haeuser:​kaoda|Kǎodǎ]] und [[:​broken_crown:​haeuser:​makrabar:​juewang|Juéwàng]] bekannt.
  
broken_crown/haeuser/makrabar/ho_ching_cheng.txt · Zuletzt geändert: 2017/06/13 12:14 von weisser_rabe