Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


broken_crown:haeuser:makrabar:hausspieler:glaube_lehre_leere_krug

Unterschiede

Hier werden die Unterschiede zwischen zwei Versionen gezeigt.

Link zu dieser Vergleichsansicht

broken_crown:haeuser:makrabar:hausspieler:glaube_lehre_leere_krug [2017/04/11 11:24] (aktuell)
weisser_rabe angelegt
Zeile 1: Zeile 1:
 +====== Auszüge aus den Lehren des Pfads der Leere ======
 +
 +===== Das Buch des leeren Kruges =====
 +
 +
 +==== 4. Kyori 3 - Lehrsatz über den Weg ====
 +
 +-1- Unser Weg ist wie die Leere eines Gefäßes; und in unserer Beschäftigung mit Ihm müssen wir ständig auf der Hut sein gegen alle Vollheit. Wie tief und unermesslich ist Er, so als wäre Er der Hochverehrte Vorfahre von allen Dingen! Wie rein und still ist der Weg, als würde Er sich so ewig fortsetzen!
 +-2- Wir sollten unsere scharfen Kanten abstumpfen, und die komplizierten Verbindungen der Dinge auflösen; wir sollten unseren Glanz dämpfen und uns selbst mit der Unklarheit der anderen in Einklang bringen.
 +
 +==== 8. Kyori - Lehrsatz über das Wasser ====
 +
 +-1- Die höchste Güte ist wie die des Wassers.
 +Die Stärke des Wasser tritt darin zum Vorschein, daß es alle Dingen zu Gute kommt, und darin, daß es, ohne nach etwas anderem zu streben, den niedrigsten Platz einnimmt, den all Menschen ablehnen. Deshalb ist sein Weg so nah an dem Weg des Qi.
 +-2- Die Güte eines Wohnortes zeigt sich in der Angemessenheit des Ortes; die Güte des Geistes in seiner abgrundtiefen Stille; die Güte der Bekanntschaften in denen mit den tugendhaften;​ die Güte der Regierung darin, daß sie die gute Ordnung aufrecht erhält; die Güte der täglichen Arbeiten in unserem Können, und die Güte jedes Beginns einer Bewegung in ihrer Rechtzeitigkeit.
 +-3- Und wenn jemand mit der höchsten Güte sich nicht über seine niedrige Position streitet, so wird niemand einen Fehler an ihm finden.
 +
 +==== 16. Kyori - Lehrsatz über die Stille ==== 
 +
 +-1- Der Zustand der Leere sollte zum höchsten Grad geführt werden, und der der Stille sollte mit nicht ermüdendem Nachdruck bewacht werden. Alle Dinge gleichermaßen durchlaufen Phasen der Geschäftigkeit,​ und dann kehren sie in ihren ursprünglichen Zustand zurück. Wenn die Pflanzen ihren reichen Wuchs gezeigt haben, können wir sehen, wie jede von ihnen zu seiner Wurzel zurückkehrt. Dieses Zurückkehren zur Wurzel ist es, was wir den Zustand der Stille nennen; und so kann dieser
 +Zustand der Stille leicht verstanden werden als die Rückmeldung,​ daß sie ihre Aufgabe bis zum ihnen aufgetragenen Ende vollführt haben.
 +-2- Diesen Abschluss zu vermelden ist die richtige, unveränderliche Regel. Diese unveränderliche Regel zu kennen ist vernünftig;​ sie nicht zu kennen, führt zu wilden Bewegungen und bösen Taten. Das Wissen um diese Regel erzeugt eine große Belastbarkeit und Langmütigkeit,​ und diese Eigenschaften führen zu einer Gemeinschaft mit allen Dingen, die auf Mitgefühl aufbaut. Aus dieser Gemeinschaft entsteht die Königlichkeit der eigenen Persönlichkeit;​ und derjenige, der königlich ist, ebnet sich den Weg, um ähnlich
 +dem Himmel zu werden. In seiner Ähnlichkeit zum Himmel hat er sich Den Weg zu eigen gemacht. Wer so vom Weg erfüllt ist, der hat lange Bestand; und bis zum Ende seines körperlichen Lebens bleibt er von allen Gefahren des Verfalls verschont.
 +
 +==== 22. Kyori - Lehrsatz über die Bescheidenheit ====
 +
 +-1- Das geteilte wird vollständig;​ das gekrümmte, gerade; das leere, voll; das zerschlissene,​ neu. Wer nur wenige Wünsche hat, dem werden sie erfüllt; wer viele Wünsche hat, wird fehlgehen.
 +-2- Deshalb hält der Weise die Bescheidenheit umarmt, und verkörpert sie sichtbar für die ganze Welt. Er ist frei von Selbst-Darstellung,​ und deshalb leuchtet er in hellem Licht; frei von Selbstbehauptung,​ und deshalb wird er herausgehoben;​ frei von Prahlerei, und deshalb wird sein Verdienst anerkannt; frei von Selbstgefälligkeit,​ und deshalb erlangt er Überlegenheit. Und da er so frei von jeglichem Streben ist, kann niemand auf der Welt mit ihm streiten.
  
broken_crown/haeuser/makrabar/hausspieler/glaube_lehre_leere_krug.txt · Zuletzt geändert: 2017/04/11 11:24 von weisser_rabe