Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


broken_crown:fraktionen:post

Postsystem

Über die Poststelle in der Taverne ist es euch möglich mit der Welt ausserhalb des Cons zu kommunizieren. Sei es eine Postkarte aus dem Ulweihtal für die Omi oder eine Anweisung zum Angriff eines anderen Landes an den eigenen Feldherren.

Diese Briefe werden Aktion und Konsequenzen auslösen die auf anderem Wege wieder ins Spiel geraten. Sollte das Versenden bestimmter Informationen versäumt werden, wie „Stoppt den Vormarsch“ oder „Hans Wurst ist sofort festzuseten“ werden bestimmte Ereignisse durch die SIM weiter vorangetrieben.

Es gibt zwei Möglichkieten für euch:

  1. Schnelle Nachrichten versenden: Mit der Aquillianischen Velocita Taube lassen sich kurze Nachrichten auf kleinen Zetteln innerhalb kürzester Zeit durch ganz Lethe Transportieren. Die Antwort kann durchaus noch innerhalb des gleichen Tages eintreffen. Die Nachricht wird entweder vom Spieler selbst geschreiben (recht sicher) oder von der Poststelle transskribiert (evl. liest hier aber jemand mit). Für offizielle Dokumente, versiegelte Schreiben mit Haussiegel eignet sich diese schnelle Methode allerdings nicht.
  2. Langsame und sichere Nachrichten versenden: Die Falken Post ermöglicht es auch längere texte und offizielle Dokumente zu versenden. Diese Vögel sind zwar auch schnell aber mit einer Antwort ist erst nach Ca 24. Std. zu rechnen.

Geheimdienst

Jeder Fürst benennt einen Geheimdienstbeauftragten z.B: „Meister der Stimmen„.

Dieser kann zur Klärung von Gerüchten oder Nachfragen von Informationen mehrmals am Tag eine schriftliche Anfrage an ihren Geheimdienstchef daheim schicken.
Diese werden innerhalb eines Tages von der SIM im Namen des Chefs beantwortet.
Dies soll euch die Möglichkeit geben Informationen ohne Bruch der Spielkontinuität nachzufragen (wir freuen uns auch über Post)

broken_crown/fraktionen/post.txt · Zuletzt geändert: 2015/05/13 17:17 von jorina